Veröffentlichungen von Stefan Weiller

HÖRBUCH DEUTSCHE WINTERREISE

Deutsche Winterreise - Hörbuch

mit Birgitta Assheuer, Eva Mattes

Helmut Krauss, Wolfram Koch

Jens Harzer

Klavier: Hedayet Djeddikar

Idee, Text, Konzept, Regie: Stefan Weiller

 

ISBN-10: 3940018562
ISBN-13: 978-3940018564

Verlag: speak low

Nominierung Deutscher Hörbuchpreis 2020 als Hörspiel des Jahres

Im Handel erhältlich oder direkt beim Verlag; Direkter Download

Rezensionen und Informationen

HÖRBUCH LETZTE LIEDER

Bei Klick auf Bild Weiterleitung zu speaklow.de

CD-ROM

Verlag: speak low; Auflage: 1 (4. September 2020)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3940018775

ISBN-13: 978-3940018779

mit Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Eva Mattes, Britta Steffenhagen, Bjarne Mädel uva.

 

Ab Herbst 2020

Im Handel oder direkt beim Verlag

BUCH LETZTE LIEBESLIEDER

Liebesgeschichten am Lebensende und darüber hinaus

Wie sterben Liebende und wie Menschen, deren Liebe unerfüllt blieb oder in Enttäuschung umschlug? Für das Buch "Letzte Liebeslieder" hat Stefan Weiller Sterbende und Angehörige getroffen, die ihn zu diesen Geschichten inspirierten.

 

Weiller schildert den Abschied derer, die auf erfüllte Beziehungen zurückblicken, aber auch von Menschen, die ihre Liebe nicht finden oder bewahren konnten. Familie und Partnerschaft sind nicht immer die Lösung; manchmal sind sie das Problem.

 

In seinen Kurzgeschichten zwischen Wirklichkeit und Phantasie, befreiendem Humor und tiefer Tragödie wagt es der Autor, auch das Unvollständige am Rand des Lebens zu beschreiben. Sterben kann eine Phase dankbarer Rückschau sein. Aber nicht alle Konflikte werden beendet und nicht jede Sehnsucht lässt sich stillen. Das Buch zeigt große Gefühle am Lebensende intensiv, ehrlich, aufwühlend, dunkel und zart zugleich.

 

Verlag: Edel Books

ISBN-10: 3841907261

ISBN-13: 978-3841907264 - Veröffentlichung: 2. Oktober 2020

BUCH LETZTE LIEDER

Das Buch „Letzte Lieder“ versammelt 77 Begegnungen mit sterbenden Menschen und ihren Angehörigen. Die Geschichten, zu denen Weiller sich in seinen Recherchen inspirieren ließ, fördern die offene Auseinandersetzung mit dem Leben und Sterben, mit Lebenswerten, den großen Fragen. Jede Geschichte ist eine Begegnung mit Menschen am Lebensende.

 

Vorwort von Christoph Maria Herbst

 

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Edel Germany
ISBN-10: 384190517X
ISBN-13: 978-3841905178

 

 

In Buchhandlungen und Online

auch als eBook

 

HR Hauptsache Kultur (Februar 2017): "Es sind ergreifende, teilweise aber auch lustige Geschichten [...] ein beeindruckendes Projekt, das vom Umgang mit dem Tod erzählt – und doch das Leben feiert."

 

Deutschlandradio Kultur (Februar 2017): „Ein berührendes wie poetisches Buch“

 

TZ München (Februar 2017): "Ein großartiges Buch“

 

Peter von Becker, Tagesspiegel (April 2017): "Gefühlvoll aber unsentimental" und "höchst lesenswert."

 

Lars von der Gönna, Westfälische Rundschau (April 2017): „Letzte Lieder“ von Stefan Weiller – eines der anrührendsten Bücher, das in den letzten Jahren über das Sterben geschrieben worden ist.

 

ZDF, Markus Lanz (November 2017): "Ein sehr berührendes Buch."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Weiller