Ausstellung & Klanginstallation

Das Kunstprojekt Deutsche Winterreise besteht auch aus einer Ausstellung und einer Klanginstallation. Auf großen, eng bedruckten Texttafeln (Leinwand 1x1 Meter) werden die Texte der Städte, in denen das Projekt Station machte, dargestellt. Aus einzelnen Stahlstehlen (Höhe 160 cm) sind zeitgleich die Texte als Live-Mitschnitt prominenter Sprecher zu hören, die jedoch erst beim Nähertreten an das Klangobjekt zu verstehen sein werden.

Auftakt der Ausstellung 2012/2013 in der Documenta-Halle in Kassel

Erstmals wird die Ausstellung aller Hessichen Winterreisen (Wiesbaden, Darmstadt, Frankfurt, Kassel) im Dezember 2012 präsentiert. Christian Brückner, Leslie Malton und Hansi Jochmann sind die bekannten Stimmen der Hessischen Winterreisen.

 

Link zur Ausstelung in der Documenta-Halle Kassel: www.kunst-trotzt-armut.de

 

Die Ausstellung kann angefordert werden und somit auch in Ihrer Stadt auf das Leben wohnungsloser Menschen aufmerksam machen.

Texttafel zur Kasseler Winterreise
Texttafel zur Frankfurter Winterreise

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier:

Nächste Aufführungen:

Terminhinweise auf der Seite "Kalender"

Kunstprojekte von Stefan Weiller

Für die Deutsche Winterreise hat Stefan Weiller von 2008 bis 2018 in 32 Städten zahlreiche obdachlose Frauen und Männer getroffen.

Info Stefan Weiller

www.stiftung-winterreise.de

Sämtliche hier veröffentlichten und wiedergegebenen Texte und die Werke von Stefan Weiller sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis des Autors in keiner Form zitiert oder wiedergegeben werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Letzte Lieder / Deutsche Winterreise / Die schöne Müllerin / Stefan Weiller